Amateur Sex

Wenn ich im Internet mal wieder richtig geilen Spaß haben will, sehe ich mir Amateur Sex Videos an und wichse mehrmals hintereinander. Je nachdem wie gut das Filmchen ist, spritz ich so zwei bis vier Mal ab. Die Amateur Sex Filme sind einfach viel realistischer, als die ganzen langweiligen Pornos. Normale Pornos sind doch immer das gleiche und sie bieten keinerlei Abwechslung mehr. Amateur Sex Filme zeigen echten und lustvollen Sex mit „normalen“ Leuten als Darsteller. Es sind meistens private Filmchen, aufgenommen von Pärchen, Swinger usw. Menschen die einfach darauf stehen sich beim Sex zu filmen und es sich danach im Internet ansehen zu können. Mein Lieblingsvideo ist mit einer schon etwas älteren Tussi die sich bei einem Gang Bang von zehn Männern ficken lässt. Zuerst bläst sie jedem einzelnen den Schwanz, manchmal auch zwei gleichzeitig und leckt allen die Eier. Nebenher wird sie schon ordentlich von hinten in ihre Fotze und ihren Arsch gefickt. Sie wird von allen Seiten belagert und überall muss sie Schwänze ficken, lutschen und massieren. Sie wird echt hart dran genommen und wird mehrmals in jedes Loch gefickt. Das ganze dauert etwa zwei Stunden und die Tussi ist danach komplett mit Sperma bespritzt, weil alle eine letzte Ladung auf sie abspritzen. Auf ihre Titten , in ihr Gesicht und in ihren Mund. Sie schluckt auch jede Menge Sperma und ist total scharf darauf. Den Film schau ich mir wirklich regelmäßig an und ich finde, dass er überhaupt nicht langweilig wird. Und zur Abwechslung findet man ja noch jede Menge andere kleine Amateur Sex Filme im Internet. Heute Abend werde ich es mir mal wieder so richtig bequem machen vor meinem PC.


Tags:

Einen Kommentar schreiben